previous arrow
next arrow
Slider

Große Modellgleisanlage im zweiten Untergeschoss der Exposition

Wir sind zwar ein Königreich, innen sind wir jedoch eine Republik. Wie ist das möglich? Unsere riesige Gleisanlage beinhaltet nämlich gut bekannte Wahrzeichen der Karlsbader, Pilsner, Aussiger, Reichenberger und Mittelböhmischen Kreise inklusive der Hauptstadt Prag – das Modell besteht also aus den Kreisen der Tschechischen Republik, die wir in der Zukunft noch um mehrere Gebiete erweitern möchten. Schon jetzt erstreckt sich das Modell auf mehr als 459 m² und ist damit die größte Modellgleisanlage in Mitteleuropa.

Und was wäre ein Königreich der Eisenbahnen ohne Modellzüge? Das ganze Modell ist mit einem dichten Eisenbahnnetz ausgefüllt, wo täglich bis 80 Züge und andere Verkehrsmittel wie Autos, Straßenbahnen, Seilbahn oder U-Bahn fahren. In der Modellgleisanlage befinden sich auch Auftragsmodelle, die treue Kopien der Dominanten der Tschechischen Republik sind.

KŽ_infografika_de

Orientierungsplan

mapa_KŽ_de