Funktionssimulatoren

Im Königreich der Eisenbahnen habt ihr die Möglichkeit in Cockpits von Verkehrsmitteln zu sitzen und deren Funktion zu testen. Besucher können eine konkrete Bahn- oder Bimlinie wählen, aber auch gefahrlose Simulationen von Zusammenstößen zwischen Verkehrsmitteln mit der Straßenbahn usw. aufzeigen. Die Fahrten lassen sich über Youtube auch von zu Hause beobachten, ein entsprechender link wird in Kürze zur Verfügung gestellt.

Ablauf und Nutzung: Nach dem Start der Reise projizieren die Bildschirme im Cockpit die Fahrt, wie sie normalerweise abläuft. Diese führt auf Schienen durch echte Haltestellen – das Erlebnis ist besonders für Kinder besonders real. Ergänzend dazu wird die GPS Position, die Geschwindigkeit und die Position auf der Karte eingeblendet. Der „Fahrer“ kann mithilfe von Schaltern Blinker, Lichter, Beleuchtung der Kabine, verschiedene Klingeltöne und sonstige akustische und optische Effekte aktivieren. Man kann auch als „Passagier“ Platz nehmen und die Fahrt genießen – was besonders für Begleitpersonen und Gruppen (Schulklassen, etc.) interessant ist.

Erweiterte Nutzung: Diese Simulatoren dienen sowohl dem Spaß als auch unterstützend in der Verkehrserziehung, bzw. sind als interessante Kulisse bei Produktpräsentationen oder Firmenfeiern ein beliebtes Fotomotiv.

Königreich der Eisenbahnen

Exposition und Geschäft
Stroupežnického 23, Praha 5 – Anděl
Tel.: +420 257 211 386
E-mail: info@kralovstvi-zeleznic.cz

DIE ADRESSE IN DAS HANDY SCHICKEN

Für Besucher

Folge uns