Die Region Pilsen

Die Region Pilsen

Der dritte Teil des Modells der Tschechischen Republik ist die Region Pilsen, die man in zwei Teile gliedern kann – die Stadt Pilsen und das Gebiet in Richtung deutsche Staatsgrenze. Die Stadt Pilsen ist von großem Modell des Hauptbahnhofs geprägt, in dessen Umgebung man die Befreiung der Stadt durch die amerikanischen Truppen feiert. Man findet hier auch das Modell des Dinoparks und des Hubschrauberhafens Pilsen Bory.

Im zweiten Teil sieht man in der Gleisanlage die Bahnhöfe Taus (Domažlice), Klatovy, Sušice und Horažďovice-Vorstadt. Durch diese Gegend führt eine eingleisige Bahn, die diese Städte verbindet. Diese Strecke ist vorwiegend landschaftlich orientiert, ohne große städtische Agglomerationen und Industriebetriebe. Hier werden vor allem Naturbilder und Landarbeit betont. In unserem Modell werden Viehzucht und Holzgewinnung betont, wie es auch in der Wirklichkeit der Fall ist. Die Wahrzeichen der Region sind die Burgen Rábí und Radyně.

Ein höherer bewaldeter Hügel trennt die Stadt Pilsen von den anderen Gegenden und Städten. Diese Region nimmt eine Fläche von 117 m2 ein. Die Arbeit wurde im Januar 2012 aufgenommen und im Juni 2012 vollbracht.